DE

Bundespräsidentin {femminile}

volume_up
1. generale
Bundespräsidentin (anche: Bundespräsident)
Eveline Widmer-Schlumpf,Bundespräsidentin und Vorsteherin des EFD
Eveline Widmer-Schlumpf, President of the Swiss Confederation and Head of the FDF
Micheline Calmy-Rey war 2007 und 2011 Bundespräsidentin.
Micheline Calmy-Rey was president of the Swiss Confederation in 2007 and in 2011.
Bundespräsidentin Widmer-Schlumpf weilte am Freitag wegen terminlichen Verpflichtungen in Bern.
President Widmer-Schlumpf spent much of Friday in Bern due to prior commitments.
2. Politica
Bundespräsidentin Calmy-Rey trifft Staatschefs aus Deutschland, Österreich und Liechtenstein in Vaduz, 26.09.2011
Federal President Calmy-Rey meets the heads of state from Germany, Austria and Liechtenstein in Vaduz, 26.09.2011
Auf den offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Calmy-Rey im Jahr 2007 in Spanien folgte im Mai 2011 der zweite Staatsbesuch von König Juan Carlos I und Königin Sofia in der Schweiz.
The official visit of Federal President Micheline Calmy-Rey in 2007 in Spain was followed by the second state visit by King Juan Carlos I and Queen Sofia in Switzerland in May 2011.
3. Tedesco svizzero
Bundespräsidentin (anche: Bundespräsident)
Speech by the President of the Confederation
Schweizerisches Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR)  Ansprache der Präsidentin der Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey anläßlich des Eröffnungstages (pdf, 142 Kb) (06.05.2011)
Swiss Center of Expertise in Human Rights (SCHR) Speech of the President of the Confederation Micheline Calmy-Rey on the occasion of the day of inauguration (fr/de) (pdf, 142 Kb) 06.05.2011

Esempi di utilizzo "Bundespräsidentin" in Inglese

Queste frasi vengono da fonti esterne e potrebbero essere non accurate. bab.la non è responsabile per il loro contenuto. Leggi di più qui.

GermanAm Abend eröffnet die Bundespräsidentin die erste „Soirée suisse“ der Schweizer Mission in Brüssel.
This evening the Mrs Calmy-Rey will open the first "Soirée suisse" in the Swiss Mission in Brussels.
GermanBundespräsidentin Micheline Calmy-Rey beantwortet Fragen von Frédéric Vassaux und Michel Jeanneret.
An interview by Frédéric Vassaux and Michel Jeanneret 
GermanBundespräsidentin Micheline Calmy-Rey bietet der neuen Regierung Unterstützung an.
GermanBundespräsidentin Micheline Calmy-Rey beantwortet Fragen von Christiane Imsand.
GermanBundespräsidentin Micheline Calmy-Rey beantwortet Fragen von Elisabeth Eckert.
GermanGastbeitrag zum Völkerrechtstag von Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey
GermanBundespräsidentin Micheline Calmy-Rey beantwortet Fragen von Frédéric Thérin.
Germander Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey, 01.05.2011
PDIV Head Claude Wild Aargauer Zeitung, 15.10.2011 (de)
GermanAntworten von Micheline Calmy-Rey, Bundespräsidentin und Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA 
An interview by Adélita GenoudThe conversation was held in French.
GermanIn ihrer Rede wies die Bundespräsidentin darauf hin, dass die zunehmende Globalisierung die Rolle der Nationalstaaten tiefgreifend verändert hat.
Mrs Calmy-Rey pointed out that increasing globalisation has radically changed the role of national states.
GermanAussenminister Rupel und Bundespräsidentin Calmy-Rey befassten sich insbesondere mit der Verbesserung der Arbeitsmethoden im Sicherheitsrat.
In this context, the ministers talked in particular about improvements to the working methods of the Security Council.
GermanDie scheidende Bundespräsidentin über ihre Zeit in der Regierung, den blockierten bilateralen Weg – und ihren Stolz auf den aktuellen Bundesrat
GermanDie Schweizer Bundespräsidentin und Aussenministerin Micheline Calmy-Rey will Spezialisten zur Entwaffnung der Bevölkerung nach Libyen schicken.
GermanIn Ihrer Eröffnungsrede betonte Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey, dass nachhaltige Entwicklung und Armutsreduktion eng verknüpft seien und sich gegenseitig verstärken müssten.
In her opening speech, Mrs Calmy-Rey stressed that sustainable development and poverty reduction are closely intertwined and must mutually reinforce one another.
GermanZwischen 2004 und 2007 war sie Mitglied des Bankrates der Schweizerischen Nationalbank.Bundespräsidentin
She was also a member of the Executive Committee of the Conference of Cantonal Governments, and between 2004 and 2007 she sat on the Bank Council of the Swiss National Bank.